Förderverein Freibad Fintel e.V.
Für ein attraktives Freibad "Bad im Wiesengrund" in Fintel.

Bad im Wiesengrund - unser Freibad

Das "Bad im Wiesengrund" wurde 1974 eröffnet und ist eines der wenigen Bäder in der Gegend mit einer 50m Schwimmbahn. Es zieht Besucher aus dem ganzen Landkreis und der weiteren Umgebung an. Über die Wintermonate ist das Bad geschlossen.

Saison 2021

Leider steht die Saison 2021 unter keinem guten Stern. Die Renovierungsmaßnahmen sind noch nicht abgeschlossen - es wird daher 2021 keine reguläre Öffnung mehr geben. Auch der 35. Finteler Triathlon 2021 ist davon betroffen und wurde abgesagt.

Wir freuen uns also auf ein frisch renoviertes Freibad mit top moderner Wasserhydraulik in der kommenden Saison 2022!

Saison 2020

Die Saison 2020 ist beendet. Eine Saison, die unter den Einflüssen der Corona-Maßnahmen sicherlich lange in Erinnerung bleiben wird. Michaela hat die Stimmung von Ende September 2020 in diesem Bild eingefangen.

Der Förderverein

Während der Vorbereitung zur Saison 2019 ist der Wunsch stärker geworden, die Attraktivität des Freibads weiter zu steigern. Da die Gemeinde Fintel finanziell nicht voll umfänglich in der Lage ist, die Ideen der Besucher des Freibads umzusetzen, haben sich die bereits in den Vorjahren stark engagierten und interessierte Personen zu einem Förderverein zusammengeschlossen.

Der Verein ist als gemeinnütziger Verein im Vereinsregister eingetragen. Wir können für entgegengenommene Geldspenden Spendenbescheinigungen ausstellen, damit das Freibad weiter gestärkt und der Besuch noch interessanter wird.

  • Birka Isenbeck 1. Vorsitzende
  • Sabine Elter 2. Vorsitzende
  • Mirko Haaser Kassenwart
  • André Brehmer Schriftführer

Die ausgefüllten Aufnahmeanträge nehmen wir gern auf folgenden Wegen entgegen:
  • Eingescannt als PDF per E-Mail an foerderverein@freibad-fintel.de
  • Persönlich bei einem Vorstandsmitglied
  • Per Post an Förderverein Freibad Fintel e.V. - Witthöpen 30 - 27389 Fintel

Spenden

Wir sammeln Spenden um unserem Satzungszweck - nämlich der ideellen und finanziellen Förderung des Freibades Fintel - nachzukommen. Zuwendungen können wir als gemeinnütziger Verein steuerlich wirksam bestätigen. Spenden nehmen wir unter der folgenden Bankverbindung entgegen. Bitte die Kontaktdaten im Verwendungszweck nicht vergessen, sofern eine Spendenbestätigung gewünscht ist.

Aktuelle Vorhaben und Ideen

Trainingsuhr

Sportliche Schwimmer trainieren mitunter nach Abgangszeiten. Hierfür ist der Wunsch an uns herangetragen worden, eine Trainingsuhr anzuschaffen, damit diese Art des Trainings auch im Freibad Fintel einfach möglich ist.

Wir rechnen mit Kosten in Höhe von ca. 1.000 €.

Schrank für Wertgegenstände

Badbesucher, die eben schnell ein paar Bahnen ziehen möchten und daher nur ein Portemonaie oder einen Schlüssel dabeihaben wünschen sich einen Schrank mit kleinen Schrankfächern, da die bestehenden Spinde grad bei vielen Besuchern belegt sind.

Wir rechnen mit Kosten in Höhe von ca. 1.000 €.

Rutschfreies Kleinkinderbecken

Das bestehende Kleinkinderbecken ist so alt wie das Schwimmbad selbst. Die ursprünglich gedachten "Muttisitzkästen" im Becken sind nicht mehr zeitgemäß und der Bereich drumrum teilweise rutschig. Einige Mitglieder wünschen sich hier neben einem rutschfreien Bodenbelag auch eine interessantere Gestaltung des Beckens, z.B. mit Wasserspielgeräten oder auch einem Sonnenschutz.

Erfolgreich umgesetzte oder finanzierte Projekte

Kleinkinderrutsche (2019/20)

Im Nichtschwimmerbereich des Bades wurde eine Kleinkinderrutsche angeschafft und rechtzeitig vor der Eröffnung der Saison 2020 installiert.

Trennleinen in Wettkampfausführung (2020)

Die bestehenden Trennleinen sind nicht nur in die Jahre gekommen sondern in der Ausführung einfach zu instabil um die Bahnen ausreichend abtrennen zu können. Um sportlichen Schwimmern dauerhaft eine Bahn abtrennen und die Hygienemaßnahmen in Sachen Corona-Virus zu unterstützten haben wir die Anfertigung von zwei Trennleinen in guter Qualität in Auftrag gegeben.

Nestschaukel (2020)

Leider wurde die bestehende Nestschaukel nicht mehr vom TÜV abgenommen. Damit wir auch in der Saison 2020 wieder eine Nestschaukel haben, wurde die Anschaffung einer neuen Schaukel in Auftrag gegeben. Sie wird in den ersten Wochen nach Eröffnung geliefert und montiert.

Bankverbindung für Spenden
Inhaber
Förderverein Freibad Fintel e.V.
IBAN
DE25291656810902222800
BIC
GENODEF1SUM
Verwendung
Bitte Vorhaben und Kontaktdaten nicht vergessen.

Kontakt

Schreib uns gern eine Nachricht, wir werden uns bei dir melden.

Förderverein Freibad Fintel e.V.
Witthöpen 30
27389 Fintel